Essen-Borbeck

Mitten in einem schönen Park liegt Schloß Borbeck, dessen wechselvolle, tausendjährige Geschichte eng mit Stift und Stadt Essen verwoben ist.

 

1744 und 1764 erweiterte Fürstäbtissin Franziska Christine den Renaissancebau um barocke Elemente.

 

1941 kaufte es die Stadt Essen.

 

Heute ist das Schloss ein Ort der Begegnung.

 

Man kann Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Seminare und Tagungen besuchen, an Kunst-, Tanz- und Musikkursen teilnehmen, dinieren und sogar heiraten.

 

Kulturzentrum Schl

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Schloß Borbeck
Schlossstr. 101
45355 Essen-Borbeck
Kartenvorverkauf:

Schloß Borbeck

Tel. 0201  8844219

Fax. 0201 8844220

e-mail: kulturzentrum@schlossborbeck.essen.de

www.schloss-borbeck.essen.de

(€ 17,00 / ermäßigt  €14,00)

Veranstaltungs-
termine:
Fr, 08.09.2017, 19:00 Uhr
Auris Quintett
in Essen-Borbeck
Fr, 17.11.2017, 19:00 Uhr
Tabea Seibert, Ada Tanir
in Essen-Borbeck
Fr, 20.04.2018, 19:00 Uhr
Anouchka Hack, Katharina Hack
in Essen-Borbeck